Fassadenverkleidung mit Dämmung für Ihre Fassade

Eine neue Fassadenverkleidung mit Dämmung ist gerade bei älteren Fassaden einer der zuverlässigsten Wege, die Dämmeigenschaften Ihres Hauses zu optimieren. Unzureichende Fassadenverkleidungen und Wärmedämmungen sind einer der häufigsten Gründe für hohe Heizkosten. Sparen Sie durch die Investition in eine moderne Dämmung langfristig Geld und machen Sie Ihr Haus fit für die nächsten Jahre. Inwieweit eine Fassadensanierung inklusive neuer Dämmung für Sie sinnvoll ist, erklären Ihnen unsere Fachkräfte im Zuge einer Bestandsanalyse vor Ort.

Die FIRA® Fassaden Spezialtechnik GmbH ist mit über 1.000.000 m2 Marktführer im Bereich der hochwertigen Fassadensanierung

Jeder Fassadensanierung sollte eine umfangreiche Planung vorausgehen – besonders die Auswahl der passenden Fassadenverkleidung mit Dämmung spielt eine große Rolle bei der Amortisation der zu Beginn anfallenden Kosten. Unsere Ingenieure bewerten und analysieren dafür in einem ersten Schritt die energetischen Schwachstellen Ihres Hauses. Manchmal sind neben der Wärmedämmung der Fassade mit einem Wärmedämmverbundsystem (WDVS) weitere bauliche Maßnahmen zu empfehlen, um wirkungsvoll Ihre Energiekosten zu senken. Eine gute Energiebilanz kann zumeist durch die Kombination einer Dach- und Fassadendämmung erzielt werden. Entscheiden Sie sich für eine einmalige Investition und profitieren Sie dank einer Fassadenverkleidung mit PREMIUM-Wärmedämmung über viele Jahre von niedrigeren Betriebskosten.

Fassadenverkleidung mit Dämmung senkt die Heizkosten nachhaltig

Eine Fassadenverkleidung mit Dämmung lässt sich bei Ein- und Mehrfamilienhäusern in der Regel sehr gut umsetzen. Der Grund dafür ist, dass hier die oberste Fassadenbeschichtung in vielen Fällen aus Putz besteht. So macht es für die Optik keinen Unterschied, ob sich darunter zusätzlich ein Heizkosten einsparender Dämmstoff befindet. Für die Sanierung historischer Fassaden oder Fachwerkhäuser sollte immer mit großer Vorsicht gearbeitet werden. Insbesondere Fachwerkhäuser sind häufig denkmalgeschützt, weswegen für solche Gebäude üblicherweise auf eine Innendämmung zurückgegriffen wird. Allgemein wird empfohlen, möglichst große und zusammenhängende Flächen mit einer Wärmedämmung zu versehen. So können die Gesamtkosten zuverlässig gesenkt und die Geschwindigkeit der Amortisation erhöht werden, ohne die Qualität der Sanierung zu beeinträchtigen.

Energiebilanz

prüfen

Wir prüfen die gesamte Energiebilanz Ihrer Immobilie. Der Wärmeverlust von Keller, Fenster, Türen, Wand und Dach wird in unserem Energiekonzept mit allen relevanten Maßnahmen zur effektiven Senkung des Energiebedarfs zusammenfassend aufgeführt.

Heizkosten

einsparen

Insgesamt sind bei den Heizkosten Einsparungen von 25 bis 30 Prozent allein über die Wärmedämmung der Fassade möglich. Die Lebensdauer einer Außenfassade mit einem Wärmedämmverbundsystem (WDVS) beträgt circa 40 Jahre – das rechnet sich!

Ein gutes

System

Für die sichere Befestigung des WDVS an der Gebäudehülle verwenden wir ausschließlich Systemzubehör. Es gilt dabei, Wärmebrücken zu vermeiden und die Lasten optimal zu verteilen. Verlassen Sie sich hierbei auf die Spezialtechnik von FIRA®!

Mit FIRA KLIMASCHUTZFASSADEN® effektiv dämmen

  • Bestandsaufnahme vom Fachplaner und einem unabhängigen Energieberater
  • fachgerechte Planung eines individuellen energetischen Sanierungskonzeptes
  • Rentabilitätsberechnung und Beratung zu staatlichen Förderprogrammen
  • hohe Produktqualität der modernen Dämmstoffe
  • fachgerechte Ausführung von FIRA® – Ihrem Fassadenspezialisten
  • 10 Jahre Garantie laut Garantieurkunde der FIRA® Fassaden Spezialtechnik GmbH
  • 5 Jahre Zusatzgarantie laut Garantieurkunde auf das bionische Wirkprinzip unserer Fassadenbeschichtung mit Lotus Effect®
  • auch eine Fassadenbeschichtung mit Evoflex zum Schutz vor Algen und Pilzen ist möglich
Jetzt kostenloses Angebot anfordern!

Fassadenverkleidung mit Dämmung nutzen und Klimaschutz unterstützen

Eine professionelle Fassadenverkleidung mit Dämmung verspricht vielseitige Vorteile bei der Fassadensanierung. Durch eine Verbesserung der Energieeffizienz erreichen Sie eine Reduktion Ihrer Heizkosten und tragen mit einer ordentlichen Wärmedämmung von Fassade und Dach ebenfalls zum Klimaschutz durch Ressourcenschonung bei. Profitieren Sie auf lange Sicht von der Investition in eine Fassadensanierung, die auch der Umwelt etwas Gutes tut.

Deutscher Marktführer mit über 2.000.000 m2 sanierte Fassadenfläche.

Profitieren Sie von unserer 25-jährigen Erfahrung als Fachunternehmen mit über 7.000 Projekten bundesweit, davon über 5.000 Bauvorhaben in Sachsen, Berlin und Brandenburg. Referenzen

Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenfreies und unverbindliches Informationsgespräch durch einen Fachberater der FIRA® Fassaden Spezialtechnik GmbH.

Infotelefon: +49 351 25 70 921

* Die FIRA® FASSADEN SPEZIALTECHNIK GMBH hat sich auf die Energetische Sanierung von Wohngebäuden spezialisiert. Die FIRA® ist Systemspezialist und Fachunternehmen für hochwertige Fassadensanierungen, Flächengestaltungen und individuellen Bauleistungen. Marktführer in der hochwertigen Beschichtung von Fassaden und Deutschlands größter Verarbeiter von Lotusan mit der LOTUS_EFFECT®-TECHNOLOGIE.

Jetzt kostenloses Angebot anfordern!